Schweden und Finnland stoppen Abschiebungen nach Afghanistan

Gute Nachrichten!Die einzig richtige Entscheidung, die Schweden und Finnland getroffen haben, anhand der Zustände in #Afghanistan. Abschiebungen nach Afghanistan ausgesetzt.Expert*innen befürchten einen Bürgerkrieg, Regierung hat die Kontrolle verloren.Was sagt Innenminister Karl Nehammer dazu?Was Volkspartei und Die Grünen? Wollen eventuell auch Pamela Rendi-Wagner und andere Politiker*innen ihre Aussagen versachlichen und somit korrigieren?#StopDeportationsToAfghanistan#AfghanistanIsNotSafe

WeltGeflüchtetenTag 2021

Wenn politisch Verantwortliche diesen Tag ansprechen empfinde ich dies, nach 9-monatigem Katastropheneinsatz auf #Lesbos und kurzen Aktivitäten auf anderen griechischen Inseln nur als eine Farce.Gemeinsam mit Betroffenen stellen wir diesen Zynismus zur Schau Weltflüchtlingstag 2021 #GenferFlüchtlingskonvention #Europa #Griechenland #Österreich (Idee und Fotos: Fayad Mulla)

Solidaritätsmarsch für Moria – in Wien angekommen

Am Freitag sind wir um 7.20 Uhr von Mödling zu unserer letzten Etappe aufgebrochen. Nach anstrengenden Asphaltkilometern sind wir bei größter Hitze am Ballhausplatz angekommen. Zwei Omas gegen Rechts waren mit einem Banner für die Aufnahme von Schutzsuchenden vor Ort. Nach wenigen Momenten auch die Polizei. Der große UmbrellaMarch wurde auf den benachbarten Heldinnenplatz verlegt. Dort dann später feldstellen samt …

Auf der Fähre von Athen zurück nach Lesbos

Wir haben viel erlebt, es waren wunderbare, extrem anstrengende und bedrückende Tage. Wir haben großes Elend gesehen und wunderbare Begegnungen gehabt Wir verlassen diese Stadt mit dem Bewusstsein, dass wir nicht nur den Menschen in ihrer grausamen Situation beistehen müssen, sondern auch, dass wir all jene Politiker*innen, die dieses Elend zu verantworten haben und später ignorieren, nicht einfach aus deren …

Der Menschenrechtsbruch nimmt kein Ende

#Athen #VictoriaSquare #Menschenrecht#Europa #österreich #Lüge Ich könnte heute so viele erschütternde Berichte abgeben.Berichte, die die Europäische Kommission, Parlamentarier*innen der jeweiligen Mitgliedstaaten, wie zB. die Österreicherin, NR Abg. Dr. Gudrun Kugler „Unwissenheit, Vertuschung, Lügen“, ich weiß nicht was strafen. Sie erzählen europäischen und österreichischen Bürger*innen alles sei jetzt besser, den Asylberechtigten gehe es in Griechenland gleich gut wie den Griech*innen.“Wie können …

Solidaritätsmarsch für Moria – Tag 5

Von Friedberg sind wir gestern über den Wechsel und somit über den höchsten Punkt unserer Wanderung nach einer kurzen Bahnstrecke in Traiskirchen angekommen. Dort sind wir im wunderbaren Garten der Begegnung herzlich von Asylsuchenden (Gholam, Reza, …) und Aktivist*innen (Ulla, Susanne, Birgit,…)willkommen geheißen worden. Danke auch für den sehr inspirierenden Austausch mit Stadtrat Ciperle und Bürgermeister Babler. In Traiskirchen gibt …

Trotz Corona – Abschiebungen nach Afghanistan gehen weiter

#AbschiebungenNachAfghanistanWien – Kabul HeuteCharter in der Luft  So wie in vielen anderen Punkten auch setzt sich die österreichische Bundesregierung Volkspartei und Die Grünen über jede Vernunft hinweg und schieben ungeachtet aller Berichte, Dokumentationen und Einschätzungen von Expert*innen nach #Afghanistan ab.Afghanistan ist ein Hochrisikogebiet, die Zivilgesellschaft ist extremem Leid ausgesetzt, Anschläge, Korruption, Terror und Selbstjustiz sind an der Tagesordnung.Der afghanische Präsident tritt nach außen in einer Scheinsouveränität auf, …

Erster Tag in Athen

Athen, 14.06.2021 Heute Morgen sind Fayad, Luna und ich in Athen angekommen. Nachdem wir unsere Wohnung, die Fayad für uns herausgesucht hat, bezogen haben machen wir uns auf den Weg zum Victoria Platz gemacht. Dort angekommen treffen wir Ahmad, den wir bereits im Zuge unserer Arbeit auf Lesbos kennen lernten, wo er als Volunteer im Camp großartige Arbeit geleistet hat. …

Solidaritätsmarsch für Moria – Tag 4

Gestern sind wir nach einer sehr anstrengenden Etappe von Hartberg nach Friedberg mit Kolleg*innen von SOS-Mitmensch Burgenland und dem Pfarrer und dem Integrationssprecher von Friedberg zum informellen Austausch zusammen getroffen. Danke für die jahrzehntelange unermüdliche Menschenrechtsarbeit!Am Weg ist es mittlerweile so, dass uns Menschen ansprechen, weil sie von unserer Aktion gehört haben.Sehr viele feuern uns an und begleiten uns auf …

Solidaritätsmarsch für Moria – Tag 3

Gestern Abend hatten wir eine sehr berührende Kundgebung samt der künstlerischen Formation des feldstellen* am Hartberger Hauptplatz. Viele Menschen bedanken sich bei uns, weil wir die Strapazen unserer Solidaritätswanderung auf uns nehmen und nicht aufgeben. Wie könnten wir! Noch immer lässt die österreichische/die europäische Politik Menschenrechtsverletzungen zu. Wir müssen also weiter!Diese Nacht haben wir auf einem Campingplatz übernachtet und hatten …