Tag der Menschenrechte 2021

Menschenrechte sind in der heutigen politischen Landschaft bereits zur Ausschußware verkommen.Egal ob es ums Klima, um Kinderarmut, um Folterverbot, um Bildung, um Lebensstandard geht, überall werden Interpretationen dieser Rechte zugelassen die Einzelnen dienen, doch nicht im Sinne der Allgemeinheit, der Menschen sind. Ich darf hier/heute für die Anliegen einiger NGOs und Aktivist*innen in unserem Land sprechen. Es fällt mir nicht besonders …

Adventkalender 2021

Wir laden Euch auch dieses Jahr wieder ein, mit uns gemeinsam unseren Adventkalender zu “öffnen” – weil wir letztes Jahr so positives Feedback bekommen haben und finden, besonders in dunklen Zeiten sollten wir nicht die Zuversicht verlieren; und weil es in unserer Arbeit auch gute Momente gibt, die wir nicht vergessen sollten. Tragen wir diese Momente weiter, schenken wir uns …

Lesbos – Menschenrechtsbruch an EU-Außengrenze

Dank all Ihrer/Eurer Unterstützung können wir immer noch hier sein und dringend notwendige Katastrophenhilfe leisten. Herzlichen Dank für die Unterstützung. Wir berichten über unsere Arbeit, zeigen Bilder unserer Verteilungen von Lebensmittel, Frauenpaketen mit Hygieneartikel, Babypäckchen, usw. Wir zeigen die lachenden Gesichter unserer Volunteers, sie tragen Liebe im Herzen für unsere Mission und größten Respekt und Wertschätzung für die Betroffenen. Wir …

Zurück auf Lesbos

Wieder zurück auf der Insel.Ich atme schon am 1. Tag diesen Schmerz hier ein, die Frontex- und Hellenic Coast Guard Schiffe, verantwortlich für die illegalen Pushbacks am eisigen Meer, sind mehr geworden. Ich sehe Schutzsuchende in Mytilini, die ich seit Jahren hier weiß, ihre Körperhaltung und ihre Gesichter noch verzweifelter. Man lässt ihnen in Form brutalster Abschreckungspolitik täglich spüren, ihr …

Weihnachten und Jahreswechsel

Dank Eurer finanziellen Unterstützung und der super Organisation von Siniparx und Leavenoonebehind bezüglich der Verteilung konnten wir über die Feiertage allen Familien im Camp Moria2 auf Lesbos und allen Gruppen von Alleinreisenden folgendes Lebensmittelpaket finanzieren und zukommen lassen: 1 Huhn5 kg ReisÖlTomatenZwiebelnKartoffelnObst Heinz Mittermayer, der aus OÖ vor Ort ist, hat bei dieser Aktion intensiv mitgearbeitet, einpacken und bei der …

Weihnachts-Newsletter 2021

Liebe Unterstützer*innen, liebe Freund*innen, liebe Interest*innen unserer Arbeit, Wir wünschen allen unseren Unterstützer*innen und Freund*innen sowie allen Menschen, die uns begleiten, ein frohes Fest im Kreise ihrer Liebsten. Wir bedanken uns recht herzlich, dass uns trotz der vielen alltäglichen Herausforderungen (verursacht beispielsweise durch die Pandemie) so viel Wohlwollen und Wertschätzung zukommt. GRIECHENLAND Lesbos, ägäische Inseln und Festland Dank des engagierten …

Weihnachtsversprechen 2020 der österreichischen Bundesregierung?“

„Was wurde daraus?“ fragt der Standard https://www.derstandard.at/story/2000132062673/was-aus-dem-weihnachtsversprechen-von-kinderbetreuung-auf-lesbos-wurde Lesbos/Weihnachten 2021 500 Kinderbetreuungsplätze wurden in die weihnachtlichen Herzen der Österreicher*innen projeziert.Man musste ja was tun, um den 1000enden Menschen der österreichischen Zivilgesellschaft, die händeringend gemeinsam mit unzähligen Initiativen, Vereinen, NGOs, nicht zuletzt auch mit der österreichischen Bischofskonferenz um eine Aufnahme aus dem Elendslager auf Lesbos/Moria2 gebeten haben, Engelsstaub in die Wohnzimmer zu …

Weihnachten – Moria2

Es ist jetzt 1 Jahr her, dass zahlreiche Menschen und ich weiß, dass es extrem viele waren/sind, den damaligen Kanzler Kurz, seinen Regierungspartner, die Grünen und etliche andere Regierungsmitglieder um eine Aufnahme von Familien aus dem Elendscamp Lesbos baten. Vertreter*innen der Zivilgesellschaft, NGOs, Bischofskonferenz, Vereinen, Initiativen wie Wochenende für Moria, Kinderfreunde, Pfadfinderin*innen, Sportgruppen, Künstler*innen, Menschen aus beinahe allen Bereichen Österreich‘s …

Fluchtwaisen

Kinder und Jugendliche in der BBU-Bundesbetreuungsagentur Heute haben wir einen Ausflug gemacht.NGO Vertreter*innen aus Österreich. #Fairlassen Ziel: Steinhaus am Semmering BBU – Bundesbetreuungsagenturca 200 Personen Wir hatten Geschenke, Obst, Süßes und wunderbare Spiele mit im Gepäck. (Danke an Katharina Hofmann-Sewera für’s Spiele und Tischbilliard organisieren)Treffpunkt war Bahnhof Steinhaus, von dort wollten wir teils zu Fuß, teils mit dem Auto zur …