Graz-Libyen-Mittelmeer und die Amsel im Hinterhof

Doro Blancke Asyl Kommentieren

Heute ist mir das widerfahren, wovor ich eigentlich immer Angst hatte. Ich habe einen 18 jährigen Refugee getroffen, der Libyen, Mittelmeer, Seenotrettung, das alles hinter sich hat. Vorweg meinen innigsten Dank an Menschen wie unseren lieben Freund Claus-Peter Reisch, Kapitän der Mission Lifeline https://mission-lifeline.de/und all den anderen Seenotretter*innen für ihr Tun. Denn wie Christoph Riedl so treffend bei der Preisverleihung …

Thomas Maurer – bestes Kabarett und ein großes Herz

Doro Blancke Allgemein Kommentieren

Lasst uns über die Dinge reden die Freude machen ♥️ Es gibt Menschen, für die ist Unterstützung unserer Arbeit beinahe selbstverständlich. Einer von ihnen ist Thomas Maurer/Kabarettist. Nicht nur, dass ich im Theatercafé Graz http://hinwider.com/ in den Genuss seines großartigen Programms „WOSWASI“ https://thomasmaurer.at/de/programme/woswasi gekommen bin, so bat Thomas seine Gäste auch für junge Afghanen Unterstützung zu geben. Mit den Worten …

Wie lange noch? Abschiebung statt Ausbildung?

Doro Blancke Asyl Kommentieren

Wie lange noch sehr geehrte Landeshauptfrauen und -männer, geschätzte Bürgermeister*innen, Stadträt*innen, Gemeinderät*innen? „Wie lange noch“ frage ich Sie, wollen Sie diese vollkommene Unverständlichkeit, um nicht zu sagen Idiotie mitmachen, dazu schweigen, aus parteipolitischen Gründen sich ruhig verhalten, wo Sie doch aus Ihrem menschlichen Bewusstsein heraus genau wissen, dass Abschiebungen in Hochrisikogebiete wie Afghanistan in keinster Weise unserem humanistischem Denken entsprechen …

#StopDeportationToAfghanistan – A., Betroffener

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan Kommentieren

„Ich kann gar nicht an Afghanistan denken, ich bekomme extreme Angst. Es ist wahnsinnig gefährlich dort, es herrscht Krieg.“ A., Betroffener, geflüchtet vor Krieg und Terror aus Afghanistan, lebt seit über 4 Jahren in Österreich. A. muss immer noch zittern, dass die österreichische Bundesregierung ihn ev. ins Kriegsland Afghanistan abschiebt. Er hat unsere Sprache erlernt, Freund*innen hier gefunden, macht Freiwilligendienst. …

Fakten der jüngsten Abschiebung junger Afghanen/Wien – Kabul

Doro Blancke Asyl 6 Kommentare

Abschiebungen nach Afghanistan sind, wie wir immer wieder betonen zu tiefst verwerflich. Das Land ist im Krieg, sowohl die Regierung, als auch die Polizei, Behörden, usw. im Sumpf der Korruption. Terroristen beherrschen weite Abschnitte des Landes, mafiöse Machenschaften an der Tagesordnung. Auch wenn wir hin und wieder Bilder von Geschäftsleuten, von Gruppen sehen, die für Rechte kämpfen, von Menschen, die …

#StopDeportationToAfghanistan – Harald Schrott

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan 1 Kommentar

“Zurück ins Kriegsgebiet Afghanistan? Das ist unmenschlich. Stoppt das!“ Harald Schrott, Schauspieler Klare und der Realität entsprechende Aussage von Schauspieler Harald Schrott. Er ist bekannt durch Theater, Film und Fernsehen. Wir sind Menschen wie ihm in aufrichtigem Dank verbunden, nicht um den Brei reden, sondern die Sache auf den Punkt bringen, wir danken herzlichst für die Unterstützung sehr geehrter Herr …

#Abschiebung-Afghanistan, wenn alle Werte fallen!

Doro Blancke Asyl 1 Kommentar

Heute, 4. Februar 2020 erneut eine Abschiebung von Österreich nach Afghanistan. Die erste unter #TürkisGrün, weitere werden folgen! Ca 20 junge Menschen, die man gnadenlos in ein Kriegsland abschiebt. In ein Land, von dem wir wissen, dass es in den letzten Jahren 45.000 tote afghanische Soldaten gab, ein Land, in dem täglich mindestens 4 Zivilist*innen durch Anschläge sterben, Anzahl stetig …

#StopDeportationToAfghanistan – Heini Staudinger

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan 2 Kommentare

Heute ein Mann, der nicht nur durch sein Unternehmen über die Grenzen unseres Landes hinaus bekannt ist, sondern auch durch seinen großartigen Einsatz für ein besseres Leben für uns alle, seine Solidarität mit Menschen und durch seinen Mut Dinge zu verändern. Der Unternehmer Heini Staudinger, GEA/Waldviertler Als wir bei ihm anfragten die Kampagne #StopDeportationToAfghanistan zu unterstützen kam umgehend folgende Botschaft …

#StopDeportationToAfghanistan – Jutta Lang

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan Kommentieren

Dankbar und in großer Verbundenheit veröffentlichen wir heute die Aussage von Jutta Lang. Unsere verlässliche Freundin und Kollegin bei Fairness Asyl. Jutta weiß genau wovon sie spricht wenn sie sagt: „ Jeder Mensch hat das Recht in Sicherheit zu leben. Keine Abschiebungen nach Afghanistan.“ Sie begleitet persönlich junge Menschen aus Afghanistan, unterrichtet sie, kennt ihre Sorgen und Nöte, ihre Verzweiflung. …

#StopDeportationToAfghanistan – Roberta Rastl

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan Kommentieren

“Wer Menschen, die vor Krieg und Verfolgung geflüchtet sind, in ein Kriegsland wie Afghanistan zurückschickt, und damit ihren Tod in Kauf nimmt, handelt unmenschlich.“ Roberta Rastl/Medienarbeit Diakonie Österreich Viele von uns kennen Roberta als verlässliche Ansprechpartnerin. Ihre Herzlichkeit und ihr Humor sind beispielgebend und bringen viel Freude in unseren teils anstrengenden Arbeitsalltag. Roberta Rastl spricht deutlich aus, was sich viele …