#StopDeportationToAfghanistan – S., Asylwerberin aus Afghanistan

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan 1 Kommentar

weil heute Mittwoch ist, wir wie versprochen auch direkt Betroffene zu Wort kommen lassen und es „grad so passt“, weil die nächste Abschiebung Österreich/Afghanistan ins Haus steht. S., 24 Jahre, Mutter 2 Kinder, Asylwerberin in Österreich: „ Afghanistan ist ein Kriegsland. Für Frauen und Kinder ist das Leben dort eine Katastrophe. Es gibt für niemanden, speziell auch für uns dort …

Fakten der jüngsten Abschiebung junger Afghanen/Wien – Kabul

Doro Blancke Asyl 6 Kommentare

Abschiebungen nach Afghanistan sind, wie wir immer wieder betonen zu tiefst verwerflich. Das Land ist im Krieg, sowohl die Regierung, als auch die Polizei, Behörden, usw. im Sumpf der Korruption. Terroristen beherrschen weite Abschnitte des Landes, mafiöse Machenschaften an der Tagesordnung. Auch wenn wir hin und wieder Bilder von Geschäftsleuten, von Gruppen sehen, die für Rechte kämpfen, von Menschen, die …

#StopDeportationToAfghanistan – Harald Schrott

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan 1 Kommentar

“Zurück ins Kriegsgebiet Afghanistan? Das ist unmenschlich. Stoppt das!“ Harald Schrott, Schauspieler Klare und der Realität entsprechende Aussage von Schauspieler Harald Schrott. Er ist bekannt durch Theater, Film und Fernsehen. Wir sind Menschen wie ihm in aufrichtigem Dank verbunden, nicht um den Brei reden, sondern die Sache auf den Punkt bringen, wir danken herzlichst für die Unterstützung sehr geehrter Herr …

#Abschiebung-Afghanistan, wenn alle Werte fallen!

Doro Blancke Asyl 1 Kommentar

Heute, 4. Februar 2020 erneut eine Abschiebung von Österreich nach Afghanistan. Die erste unter #TürkisGrün, weitere werden folgen! Ca 20 junge Menschen, die man gnadenlos in ein Kriegsland abschiebt. In ein Land, von dem wir wissen, dass es in den letzten Jahren 45.000 tote afghanische Soldaten gab, ein Land, in dem täglich mindestens 4 Zivilist*innen durch Anschläge sterben, Anzahl stetig …

#StopDeportationToAfghanistan – Jutta Lang

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan Kommentieren

Dankbar und in großer Verbundenheit veröffentlichen wir heute die Aussage von Jutta Lang. Unsere verlässliche Freundin und Kollegin bei Fairness Asyl. Jutta weiß genau wovon sie spricht wenn sie sagt: „ Jeder Mensch hat das Recht in Sicherheit zu leben. Keine Abschiebungen nach Afghanistan.“ Sie begleitet persönlich junge Menschen aus Afghanistan, unterrichtet sie, kennt ihre Sorgen und Nöte, ihre Verzweiflung. …

#StopDeportationToAfghanistan – Roberta Rastl

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan Kommentieren

“Wer Menschen, die vor Krieg und Verfolgung geflüchtet sind, in ein Kriegsland wie Afghanistan zurückschickt, und damit ihren Tod in Kauf nimmt, handelt unmenschlich.“ Roberta Rastl/Medienarbeit Diakonie Österreich Viele von uns kennen Roberta als verlässliche Ansprechpartnerin. Ihre Herzlichkeit und ihr Humor sind beispielgebend und bringen viel Freude in unseren teils anstrengenden Arbeitsalltag. Roberta Rastl spricht deutlich aus, was sich viele …

#StopDeportationToAfghanistan – Thomas Stipsits

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan 2 Kommentare

„Menschen in ein Kriegsland wie Afghanistan abzuschieben kann und will ich in keinster Weise nachvollziehen“ Thomas Stipsits, Kabarettist und Schauspieler Wir bedanken uns herzlich für die Worte und die Unterstützung bei Herrn Stipsits. Mit seiner Aussage trifft er die Sache auf den Punkt. Afghanistan ist ein Kriegsland. Menschen dorthin anzuschieben können und wollen, genau so wie Herr Stipsitz, viele Österreicher*innen …

Regierungsprogramm Türkis/Grün 2020

Doro Blancke Allgemein, Asyl 4 Kommentare

Wie jeder/jedem klar sein muss die/der mich kennt, verbringe ich die letzten 2 Tage mit viel Arbeit. Regierungsprogramm lesen, analysieren, was bedeuten dieses Papier, das teils gute Punkte, aber speziell in unserem Bereich Menschenrechte, Asyl, Migration ein Desaster birgt. Meine erste Reaktion große Enttäuschung, Schmerz, Wut und Ratlosigkeit. Nach vielen Gesprächen mit befreundeten Menschen, NGOs, Freund*innen, Unterstützer*innen, Gestalter*innen bleibt eine schlaflose Nacht mit vielen Überlegungen.  …

2020, rufen wir es aus zum Jahr der Menschenrechte und der Liebe

Doro Blancke Allgemein 2 Kommentare

Voller Freude und Dankbarkeit sitz ich in unserer Wohnküche, lausche den wunderschönen Flamenco Klängen von Mulham, begleitet vom sinnlichen Gesang von Maite. Gerade heimgekehrt von einem langen Spaziergang, bei dem mich die Natur innigst ummantelt hat. In all dieser Schönheit, diesem Geschenk an uns alle ließ ich all die Stunden, Momente revue passieren, die das letzte Jahr geprägt haben. Und …