Unsere Forderung bleibt, trotz allem was wir tun – Evakuierung der Lager auf den griechischen Inseln!

Doro Blancke Lesbos - Moria Kommentieren

Auch wenn das Leben dazwischen Kummer und Schmerz für jede/jeden von uns bereithält, die Liebe ist die stärkste Kraft.
Liebe kann Berge versetzen.

Helga und ich sind Euch innig verbunden und dankbar für Eure Empathie für die Menschen auf der Flucht in #Moria2 #Lesbos
Herzlichen Dank an jede/jeden einzelnen von Euch, der unsere Arbeit auf der Insel finanziell, oder mit anderen Hilfen unterstützt. DANKE! ♥️

WirSindÖsterreich

Wir freuen uns sehr auf Katerina und Nikoshttps://homeforall.eu/, mit denen wir wieder direkte Hilfe für die Menschen leisten können.
Die beiden sind immer bemüht das Beste für die Menschen zu geben.
Sie organisieren und helfen seit Jahren in Lesbos und sind wunderbare Menschen.

Mit großer Dankbarkeit und Verantwortung werden wir in #KaraTepe und auf der Insel unsere Arbeit tun, gestärkt durch all Euer Tun, Eure Wertschätzung, Eure lieben Zeilen, Worte, Eure Anrufe, Eure eigenen großartigen Unternehmungen, vor allem aber Eurer Empathie für Menschen in größter Not.
Sehr verbunden, danke! ♥️

Wer weiterhin, oder auch noch #DirekteHilfeVorOrt unterstützen will, gerne unter

Doro Blancke AT93 3842 0000 0002 7516 Betreff: Lesbos DANKE!

Unsere Forderung bleibt:

EvakuierungJetzt #moria2 #Courage #144Leben

(Photo: Mahnwache/Moria , Mahnwache Moria – OMAS GEGEN RECHTS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.