Thomas Maurer – bestes Kabarett und ein großes Herz

Doro Blancke Allgemein Kommentieren

Lasst uns über die Dinge reden die Freude machen ♥️

Es gibt Menschen, für die ist Unterstützung unserer Arbeit beinahe selbstverständlich.

Einer von ihnen ist Thomas Maurer/Kabarettist.

Nicht nur, dass ich im Theatercafé Graz http://hinwider.com/ in den Genuss seines großartigen Programms

„WOSWASI“ https://thomasmaurer.at/de/programme/woswasi

gekommen bin, so bat Thomas seine Gäste auch für junge Afghanen Unterstützung zu geben.

Mit den Worten „zerst dans da fleißig lernen und dann schick mas ham, soins dort in an zerstörten Dorf des Glernte ausprobieren“ brachte er diese unverständliche Vorgehensweise/Abschiebungen in ein Kriegsland, auf den Punkt!

Das Grazer Publikum findet die Abschiebepraxis des Innenministers offensichtlich auch nicht gut. Denn kaum einer/eine der Zuseher*innen verließ den Saal, ohne etwas ins Körberl zu werfen.

Herzlichen Dank lieber Thomas für Deine Unterstützung und Wertschätzung und ein großes Danke an die Grazer*innen, von denen auch viele im Gespräch zum Ausdruck brachten, dass sie mit diesen Abschiebungen ganz und gar nicht einverstanden sind.
Ein wirklich guter Abend!
Danke!
Auch an Dich liebe Angi Ott ein großes Danke!

#Menschenrechte #StopDeportationToAfghanistan #SicherSein #FairnessAsyl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.