„Wer nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt“ Talmud

Doro Blancke Allgemein, Changing the Narrative 2 Kommentare

Wirklich anstrengende Arbeitswoche. Der Druck macht sich bemerkbar. Es ist wahrscheinlich für uns gar nicht richtig begreifbar. Wie das ist. Man hat 4 bis 5 Jahre, nach der Flucht aus einem Kriegs-, oder Krisengebiet, hier in Österreich neu Fuß gefasst. Macht eine Lehre, geht zur Schule, hängt mit seinen Freunden ab. Endlich, nach all diesem Leid ein annähernd normales Leben. …