#StopDeportationToAfghanistan – Brief eines Verzweifelten

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan 1 Kommentar

Afghanistan ist ein Hochrisikogebiet. Anschläge, Brutalität, Korruption, mafiöse Machenschaften, Hunger, Armut, Frauen ohne Rechte und jetzt die dramatischen Auswirkungen von COVID-19 an der Tagesordnung. Ein Großteil der jungen Menschen wäre lieber zuhause, in ihrem Land, bei ihren Familien, in ihren Häusern, mit ihren Freund*innen. Doch sie wissen, sie können das nicht, weil sie aus all den obigen Gründen keine Zukunft …

#StopDeportationToAfghanistan – Peter Wesely

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan Kommentieren

„Abschieben nach Afghanistan tötet – Lebenschancen, Hoffnungen, Perspektiven, Miteinander, Freundschaften, Leben – aber auch jene Menschlichkeit, die in Sonntagsreden als Errungenschaft gepriesen wird.“ Peter Wesely, Allianz Menschen.Würde.Österreich https://www.mwoe.at/ Als langjähriger Organisator von http://www.sagsmulti.at/, ehemaliger Pressesprecher einer großen NGO und Mitglied von Menschen. Würde.Österreich ist Peter Wesely vertraut mit all den Sorgen und Themen, die Menschen auf der Flucht und Migrant*innen …

#StopDeportationToAfghanistan – Erich Fenninger

Doro Blancke Allgemein Kommentieren

„ Tausende Tote. Hunderttausende Vertriebene. Das ist die Realität. Wer dieses Afghanistan für sicher erklärt, macht sich mitschuldig.“ Erich Fenninger/Direktor Volkshilfe Österreich Erich Fenninger, seit Jahren engagiert für Menschen in Not und für Menschen auf der Flucht. Ein Mann, der sehr genau die soziale und politische Situation in unserem Land beobachtet, kennt und sich konsequent für ein gutes Zusammenleben und …

#StopDeportationToAfghanistan – Regina Petrik

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan Kommentieren

„Selbst das Außenministerium bezeichnet Afghanistan als Hochrisikogebiet. Überall gibt es massive Gewalt in unterschiedlicher Form. Menschen in so ein Land abzuschieben heißt, sie sehenden Auges in den Tod zu schicken.“ Regina Petrik/Landtagsabgeordnete „Die Grünen“, Burgenland Herzlichen Dank liebe Regina für Dein Statement und die Unterstützung der Kampagne gegen Abschiebungen nach Afghanistan. Es ist dringend notwendig, dass sich auch politische Personen …

#StopDeportationToAfghanistan – Clemens Potocnik

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan Kommentieren

Clemens Potocnik ist Mediziner/Kardiologe, er und seine Familie unterstützen meine Arbeit, ein junger Mann aus Afghanistan hat vorübergehend bei ihnen gewohnt. Und er ist mein Cousin, worüber ich sehr glücklich bin. “………gut integrierte junge Männer in ein Kriegsland zurück zuschicken ist einfach irrational und ideologisch verschroben”. Herzlichen Dank lieber Clemens für die Unterstützung der Kampagne und Dein Tun. #ChangingTheNarrative Warum …

#StopDeportationToAfghanistan – Daniela Platsch

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan Kommentieren

“Unsere Regierung warnt eindringlich vor der Sicherheitssituation in Afghanistan und schiebt im selben Atemzug Menschen dorthin ab…….” Daniela Platsch, Politische Geschäftsführerin der Partei “Wandel” Es ist unerträglich, dass die reale Situation welche in Afghanistan, einem Hochrisikogebiet nicht berücksichtigt wird. Menschen in ein Land wie Afghanistan abzuschieben, in dem beinahe jeder Mensch bereits in irgend einer Form von der Gewalt, den …

#StopDeportationToAfghanistan – Herbert Langthaler

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan Kommentieren

Heute mit einem Beitrag von einem lieben und sehr geschätzten Kollegen, Herbert Langthaler/Mitbegründer der Asylkoordination Österreich. „Die andauernde Unsicherheit, die Angst vor einer Abschiebung in das unsicherste Land der Welt, zermürbt die Menschen……“ Herbert Langthaler hat sich trotz der großen Herausforderungen nicht zermürben lassen, er arbeitet seit fast 30 Jahren für Menschen auf der Flucht. Er ist nicht nur für …

#StopDeportationToAfghanistan – Bettina Reiter

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan Kommentieren

„……Die neue österreichische Bundesregierung muss umdenken und nicht die Abscheulichkeiten der alten fortsetzen………“Aufrichtigen Dank an Dich Bettina Reiter, Präsidentin, Verein Respekt.net https://www.respekt.net/crowdfunding-fuer-eine-bessere-gesellschaft/, dass Du die Stimme erhebst gegen die Abschiebungen nach Afghanistan und für Dein konsequentes Engagement. 3-4 mal pro Woche treffe ich junge Menschen aus Afghanistan. In der ersten Phase unserer Treffen sind sie äußerlich heiter, oder bemühen sich …

#StopDeportationToAfghanistan – Bernhard Jenny

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan Kommentieren

In Afghanistan, einem Hochrisikogebiet unter den Qualen von Krieg, Terror, Korruption und massivem Radikalismus breitet sich jetzt auch Covid19 aus. Neben all den unfassbar traurigen Dingen, die in diesem Land passieren ist jetzt gerade eine Hungersnot am Entstehen, die vielen Menschen das Leben kosten wird.Unzählige der Afghanen leben von Tagelöhnerarbeit. Können sie nicht hinaus, bedeutet das kein Einkommen, kein Essen …

Afghanistan-Abschiebungen-Schubhaft

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan, Allgemein 6 Kommentare

Immer wieder zu wiederholen, dass Abschiebungen nach Afghanistan in keinster Weise mit Menschenrecht und europäischen Werten vereinbar sind mag eigenartig erscheinen, die Haltung der österreichischen Bundesregierung zwingt uns leider dazu. Afghanistan ist ein von Krieg und Terror betroffenes Hochrisikogebiet und ich persönlich kenne keinen einzigen Abgeschobenen, der aus eigenen Mitteln in diesem Land Fuß fassen kann. Auch Menschen, die von …