Lesbos – Juni 2022

Auch wenn in den österreichischen Medien das Thema „Griechenland, Asylsuchende, ägäische Inseln“ totgeschwiegen wird, heißt das nicht, dass alles seine Rechtmäßigkeit hat und die Geflüchteten gemäß europäischen Standards behandelt werden. Genau das Gegenteil ist der Fall. Bevor ich berichte, was wir vor Ort Dank Eurer Hilfe alles tun können, ist es mir wichtig, über die Zustände auf Lesbos, den anderen …

Unser Rechtsberatungsprojekt auf Lesbos geht weiter

Voller Freude über die gute Zusammenarbeit mit Nantina Tsekeri und Iris Pappa von DCI – Defence for Children International Greece präsentieren wir den zweiten Bericht über das Rechtsberatungsprojekt auf Lesbos. Wir bedanken uns vor allem herzlich bei den beiden Damen, ihren Mitarbeiter*innen und Cristina, die die ganze Zeit vor Ort ist auf der Insel in Zusammenarbeit mit Nantina und Iris …

Unsere Arbeit trägt viele Früchte – Österreich

Auch wenn ich viele Monate im Jahr auf Lesbos arbeite, um Schutzsuchenden vor Ort „Erste Hilfe“ zu bieten, bin ich trotzdem auch in Kontakt mit jenen, die 2015 zu uns gekommen sind und mittlerweile alle ein eigenständiges und -verantwortliches Leben führen. So viele junge Menschen auf der Flucht, die 2015 aus Kriegsländern wie Afghanistan, Syrien, Irak, usw. zu uns gekommen …

Pushbacks als systematisches Problem

Der Europarat hat die Zunahme widerrechtlicher Zurückweisungen von Asylsuchenden an den europäischen Außengrenzen angeprangert. Der Europarat spricht sich also jetzt dezidiert gegen diese verbrecherischen Praktiken aus.Das schätzen wir sehr, besonders, da wir an den griechischen Außengrenzen arbeiten und so wie alle anderen auch wissen, dass hier grausamste illegale Pushbacks zum „Tagesgeschäft” gehören. Die Erzählungen stammen zu 99% von den Betroffenen.Sie …

Kriegsflüchtlinge an den EU Außengrenzen immer noch hilfsbedürftig

Wir sind alle sehr betroffen vom aggressivem Angriffskrieg von Putin in der Ukraine. Große Dankbarkeit an die europäische Zivilgesellschaft, die genauso schnell die Hilfe hochfährt wie 2015. Wir haben unsere Hilfe auch dem Land Steiermark und der Stadt Graz angeboten. Betont haben wir allerdings auch, dass wir auf jeden Fall auch auf Lesbos und den ägäischen Inseln weiterhin vertreten sein werden. Denn …

Elfriede Grünberg Preis

ELFRIEDE GRÜNBERG PREIS der Welser Initiative gegen Faschismus Preise in unserem Arbeitsbereich sind immer eine große Ehre, erfüllen uns mit Dankbarkeit für die Wertschätzung unseres Tuns und wir empfinden sie auch als eine große Verantwortung, einen Auftrag. In diesem Sinne durfte ich gestern von der Welser Initiative gegen Faschismus den Elfriede Grünberg Preis für unsere Arbeit für Menschenrechte entgegennehmen. Da …

Rechtsberatungsprojekt Lesbos-Athen

Neben all den humanitären Aktivitäten, die wir auf Lesbos und den anderen ägäischen Inseln leisten, ist es uns mindestens so wichtig, dass die Menschen zu ihrem Recht kommen. Es gibt auf der Insel Lesbos gute Rechtsberatungen, doch leider viel zu wenige für die Anzahl der Geflüchteten. Viele Geflüchtete erzählen teils aus Scham, teils aus Nichterkennen der Notwendigkeit, nur einen Teil …