Unsere Arbeit auf Lesbos – Spendenaufruf für Lebensmittelpakete

Unsere Arbeit auf Lesbos geht weiter, für die Menschen in Not. Es sind widrige Umstände, unter denen wir arbeiten müssen, aber wenn es für uns schon schwierig ist, wie wird es dann erst für die Geflüchteten sein? Der OLAF Bericht hat keine großen Wellen geschlagen, wir sind leider nicht überrascht darüber. Ich bin in Kontakt mit EU-Parlamentarier*innen, wir diskutieren, tauschen …

“Es geht nicht mehr um Widerstand, es geht um’s Überleben”

Baby- und Kinderleichen, sie waren mit ihren Eltern auf der Flucht, werden aus der Ägäis geholt, nachdem ihnen der Antrag auf Internationalen Schutz verweigert und sie in desolaten Plastikbooten am offenen Meer zurückgelassen wurden. Das ist Alltag in der Ägäis. Durchgeführt durch die griechischen Behörden. Kommentarlos beobachtet und finanziert von Frontex, einer EU-Behörde! Wir fragen uns: Wie wird Europa auf …

2 Jahre auf Lesbos – Unser Weg

2 Jahre auf Lesbos, im Einsatz für Geflüchtete. Wir danken all unseren Unterstützer*innen, die unsere Arbeit seit dem Brand von Moria auf Lesbos ermöglicht haben. Auch wenn bis auf einige wenige Medien und Politiker*innen die meisten die Situation an den europäischen Außengrenzen, speziell in Griechenland, totschweigen, im schlimmsten Fall schönreden, Hilfe wird immer noch dringend gebraucht. Die massiven Menschenrechtsverbrechen in …

Brand in Moria – heute Nacht vor 2 Jahren – Rückblick

In der Nacht von 8. auf 9. September 2020 brannte das Lager Moria, genannt: die Schande Europas, auf Lesbos ab. 2 Jahre sind seit diesem Tag vergangen. Mein ganzes Leben lang werde ich das Szenario tagelang nach dem Brand nicht vergessen. 1000ende von Geflüchteten in den Olivenhainen, an den Straßen rund um das abgebrannte Camp, die meisten Menschen hatten alles …

Schicksale, die berühren

“Ich bitte die europäischen Länder, uns zu helfen. Ich kann mit meinen Kindern nicht zurück nach Afghanistan. Wenn wir aber zurück in die Türkei gebracht werden, wird die Türkei uns zurückschicken nach Afghanistan.” Schicksale wie dieses (siehe Video) einer jungen afghanischen Familie begegnen uns tagtäglich. Menschen treten den beschwerlichen Weg der Flucht an, um sich vor Hass, Verfolgung, etc. zu …

OLAF Bericht: Frontex finanziert illegale Pushbacks

Seit Monaten versucht die EU, den OLAF Bericht des europäischen Amtes für Betrugsbekämpfung zu Frontex geheim zuhalten. Doch nun liegt er dem Spiegel vor und er könnte nicht brisanter sein. Auf 129 Seiten dokumentiert der Bericht ausführlichst die von Frontex begangenen Verbrechen. Der Bericht erschüttert, aber überrascht nicht. Er zeigt auf, dass Frontex maßgeblich an der Finanzierung der illegalen griechischen …

Reise nach Tirol – Begegnungen mit Initiativen und Unterstützer*innen

Nach meiner Rückkehr aus Lesbos durfte ich einige Vereine und Initiativen in Österreich, vorwiegend Tirol, besuchen. Ich wurde begleitet von Mohamad Hussein, einem jungen afghanischen Rapper, der in Griechenland Asyl erhalten hat, weil wir es als wichtig empfinden, dass auch einmal Betroffene aus Griechenland zu den jeweiligen Themen erzählen können und dürfen. Am ersten Abend nach unserer Ankunft waren wir …