#StopDeportationToAfghanistan – L., Betroffener

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan Kommentieren

ich kenne L. jetzt schon lange genug, um zu wissen, welches Schicksal er erleiden musste und wie sehr die Situation hier in Österreich, die Ungerechtigkeit in seinem Asylverfahren ihn belastet. L. spricht C1 Deutsch, hat Jobangebote, ist bestens integriert und soll nach Afghanistan, in ein Kriegsland abgeschoben werden! „Die Taliban töten uns mit Gewehren, Messern und Bomben. Die politisch Verantwortlichen …

#StopDeportationToAfghanistan – S., Asylwerberin aus Afghanistan

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan 1 Kommentar

weil heute Mittwoch ist, wir wie versprochen auch direkt Betroffene zu Wort kommen lassen und es „grad so passt“, weil die nächste Abschiebung Österreich/Afghanistan ins Haus steht. S., 24 Jahre, Mutter 2 Kinder, Asylwerberin in Österreich: „ Afghanistan ist ein Kriegsland. Für Frauen und Kinder ist das Leben dort eine Katastrophe. Es gibt für niemanden, speziell auch für uns dort …

#StopDeportationToAfghanistan – Alexander Pollak

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan 1 Kommentar

„Alle Menschen in Österreich haben ein Recht auf Sicherheit, auch Asylsuchende. Daher müssen Abschiebungen in Hochrisikogebiete wie Afghanistan sofort gestoppt werden.“ Alexander Pollak, Sprecher SOS Mitmensch Mit dieser Aussage vertritt Alexander Pollak jene Werte, die unverzichtbar sind für eine zivilisierte, friedliche Gemeinschaft. Abschiebungen in Länder  wie Afghanistan sind in keinster Weise vertretbar. Alexander Pollak ist für viele Menschen ein großes …

#StopDeportationToAfghanistan – Harald Schrott

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan 1 Kommentar

“Zurück ins Kriegsgebiet Afghanistan? Das ist unmenschlich. Stoppt das!“ Harald Schrott, Schauspieler Klare und der Realität entsprechende Aussage von Schauspieler Harald Schrott. Er ist bekannt durch Theater, Film und Fernsehen. Wir sind Menschen wie ihm in aufrichtigem Dank verbunden, nicht um den Brei reden, sondern die Sache auf den Punkt bringen, wir danken herzlichst für die Unterstützung sehr geehrter Herr …

#StopDeportationToAfghanistan – Roberta Rastl

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan Kommentieren

“Wer Menschen, die vor Krieg und Verfolgung geflüchtet sind, in ein Kriegsland wie Afghanistan zurückschickt, und damit ihren Tod in Kauf nimmt, handelt unmenschlich.“ Roberta Rastl/Medienarbeit Diakonie Österreich Viele von uns kennen Roberta als verlässliche Ansprechpartnerin. Ihre Herzlichkeit und ihr Humor sind beispielgebend und bringen viel Freude in unseren teils anstrengenden Arbeitsalltag. Roberta Rastl spricht deutlich aus, was sich viele …

#StopDeportationToAfghanistan – Thomas Stipsits

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan 2 Kommentare

„Menschen in ein Kriegsland wie Afghanistan abzuschieben kann und will ich in keinster Weise nachvollziehen“ Thomas Stipsits, Kabarettist und Schauspieler Wir bedanken uns herzlich für die Worte und die Unterstützung bei Herrn Stipsits. Mit seiner Aussage trifft er die Sache auf den Punkt. Afghanistan ist ein Kriegsland. Menschen dorthin anzuschieben können und wollen, genau so wie Herr Stipsitz, viele Österreicher*innen …

#StopDeportationToAfghanistan-Hannes Stickler

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan, Allgemein 2 Kommentare

„Glaube, Herz und Verstand sagen mir, dass eine Deportation nach Afghanistan der Menschenwürde widerspricht. Es gilt dagegen aufzustehen, das Wort zu erheben und diese Grausamkeiten sofort zu stoppen“, sagt Diakon Ing. Hannes Stickler. Hannes Stickler ist Betriebsdirektor der Klinik der Diakonissen in Schladming und vielen Österreicher*innen im Zusammenhang mit dem Fall „Hossein-Lehrling/Afghanistan im Krankenhaus der Diakonissen Schladming“ bekannt. In konsequenter …

#StopDeportationToAfghanistan-Andrea Mayrwöger

Doro Blancke #StopDeportationToAfghanistan Kommentieren

„ Wenn wir entscheiden, dass es ok ist, Menschen in das unsicherste Land der Welt abzuschieben, welchen Stellenwert haben dann Menschenrechte in Österreich?“ Andrea Mayrwöger/Obfrau Fairness Asyl Diese berechtigte Frage stellt sich eine Frau der Zivilgesellschaft, mit der mich viel mehr als eine innige Freundschaft verbindet. Sie ist die Obfrau unserer Gemeinschaft #FairnessAsyl und wir alle fühlen uns mit ihr …

Regierungsprogramm Türkis/Grün 2020

Doro Blancke Allgemein, Asyl 4 Kommentare

Wie jeder/jedem klar sein muss die/der mich kennt, verbringe ich die letzten 2 Tage mit viel Arbeit. Regierungsprogramm lesen, analysieren, was bedeuten dieses Papier, das teils gute Punkte, aber speziell in unserem Bereich Menschenrechte, Asyl, Migration ein Desaster birgt. Meine erste Reaktion große Enttäuschung, Schmerz, Wut und Ratlosigkeit. Nach vielen Gesprächen mit befreundeten Menschen, NGOs, Freund*innen, Unterstützer*innen, Gestalter*innen bleibt eine schlaflose Nacht mit vielen Überlegungen.  …