Solidaritätsmarsch für Moria – Tag 4

Gestern sind wir nach einer sehr anstrengenden Etappe von Hartberg nach Friedberg mit Kolleg*innen von SOS-Mitmensch Burgenland und dem Pfarrer und dem Integrationssprecher von Friedberg zum informellen Austausch zusammen getroffen. Danke für die jahrzehntelange unermüdliche Menschenrechtsarbeit!
Am Weg ist es mittlerweile so, dass uns Menschen ansprechen, weil sie von unserer Aktion gehört haben.
Sehr viele feuern uns an und begleiten uns auf Social Media. Wir sind Viele!

Bericht unserer Obfrau, Heidrun Primas
15.06.2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.