Ein Tag der Freude

#Lesbos#Moria2

Manchmal auch hier:
Lasst uns über die Dinge sprechen die Freude machen ♥️

Morgen verlassen wir die Insel wieder Richtung Chios und freuen uns sehr auf ein Wiedersehen mit den Volunteers von Ruhi, mit Leyla, Laura, Mohammad Reza, Mustafa und Wali.

Wir haben hier sehr intensive und, trotz der ganzen Dramen viele beglückende Momente erlebt.

Solche Stunden waren heute und es tut einfach im Herzen gut, wenn man beim Abschied noch so beglückt wird.

Die Welt wird sich nur durch Liebe ändern, oder wie immer wir das in unserem Vokabular nennen.
Ich wurde so beschenkt hier durch Begegnungen mit Schutzsuchenden, die mich immer wieder mit ihrer Höflichkeit, ihrem enormen Engagement und ihrer Sanftmut beeindrucken. Das alles unter diesen monatelangem, jahrelangen grausamen Lebensumständen zu erhalten ist eine Leistung der sozialen und emotionalen Intelligenz und der Mitmenschlichkeit die seinesgleichen suchen.

Sharif Ahmadi informierte mich, dass die Leute im Camp Sachen geteilt, gesammelt hätten, da etliche Familien mit Asylstatus kein Geld mehr bekommen, also sich keine Lebensmittel kaufen können. Sie und ihre Kinder leiden Hunger.
Dazu muss man sagen, dass jene, die im Camp noch im Verfahren sind auch nur 75€ p.M. erhalten. Es wurden von vielen Menschen im Camp Foodbags gepackt. Man teilt, auch wenn es einem schlecht geht mit Schwestern und Brüdern.
Wir waren so berührt und begeistert, ja, das ist die Menschenwürde und Menschlichkeit die wir suchen und die friedliche Gemeinschaft braucht ♥️

Danke an die verlässlichen, großherzigen jungen Menschen Sharif, Mohammad Ali, Habib, Omid, Khaledin, Esmatullah, Ali, Mohammad Reza und Zahra und an alle im Camp, die mitgeholfen haben, dass die Päckchen zum Lidlparkplatz kamen und wir dort unsere Tour durch Mytelini starten konnten.
Es lohnt sich für diese Welt zu kämpfen, die ihr, gemeinsam mit vielen anderen, im Alltag mit Liebe füllt. Taschakor! Thx a lot!

#EvacuateNow #Menschenwürde #Refugees #griechischeinseln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.