#Lesbos #KaraTepe #Moria Resümee 1.Woche

Doro Blancke Lesbos - Moria 1 Kommentar

Ich bin sehr dankbar, dass ich per Zufall keine(n) Sitznachbar*in beim Heimflug von Griechenland nach Wien hatte. Warum, weil mir, wenn ich auf die wunderschöne Landschaft, das Meer unter mir beim Abflug schaue, das Herz „überläuft“, ich weinen muss. Ich freue mich riesig auf meine Kinder, meine Tochter feiert morgen ihren Geburtstag und diese Tage, an denen meine beiden Kinder …

Neuer Tag auf Lesbos – Kara Tepe/Moria

Doro Blancke Lesbos - Moria 2 Kommentare

Was wir hier tun ist unserer Meinung nach #Katastrophenhilfe, dringen notwendige. Auf keinen Fall wollen wir dies als Dauerzustand sehen. Das neue Lager #KaraTepe gehört dringend EVAKUIERT, auf keinen Fall dürfen wir diese Zustände zur Kenntnis nehmen, sie akzeptieren, geschweige denn uns an sie gewöhnen. Niemals! Ab morgen darf #HomeForAll im Camp unterstützen, Essen liefern für besonders vulnerable Gruppen. Hier …

2. Tag Hilfe vor Ort – Lesbos

Doro Blancke Lesbos - Moria 1 Kommentar

Wir möchten uns, bevor wir Bericht über den heutigen Tag abgeben uns bei jeder/jedem Einzelnen von Euch aus tiefstem Herzen bedanken. Dafür, dass ihr alle durch Euren Beitrag unsere Würde erhaltet. Es ist so unheimlich beglückend, liebend. Und es landet direkt bei Menschen in größter Not. DANKE! Wer noch will Doro Blancke AT 93 3842 0000 0002 7516 Betreff: Lesbos …

Hilfe vor Ort – Lesbos/Mytelini/Moria – gemeinsam mit Helga Longin

Doro Blancke Allgemein, Lesbos - Moria Kommentieren

Die Vorbereitungen für die Reise waren im Nu getroffen. Nach Absprache mit meinen engsten Freund*innen und NGO Kolleg*innen fasste ich schnell den Entschluss nach Lesbos zu fliegen. Dieses große Unrecht an Menschen, dieser Schmerz, dieses grausame politische Spiel auf Kosten von Menschen muss dokumentiert werden. Wir werden eines Tages die Zeitzeug*innen sein. Wir sind jetzt die, die sich entscheiden können …