Unbegleitete Minderjährige auf der Flucht

Unbegleitete Minderjährige auf der Flucht (UMF) in ÖsterreichZustände, die sofort in Ordnung gebracht werden müssen. Kinder und Jugendliche auf der Flucht: Ich kenne viele ihrer ganz persönlichen Geschichten. Egal, ob ich sie in Österreich, Griechenland oder Bosnien getroffen habe.Einige Menschen können nicht verstehen, warum Kinder und Jugendliche alleine diese weite und so gefährliche Flucht auf sich nehmen. Dafür gibt es viele …

Seit über 1 Jahr kontinuierlich auf Lesbos

Während ich zuhause und gemeinsam mit Kolleg*innen intensiv mit der Situation Minderjähriger, Kinder und Jugendlicher auf der Flucht in Österreich beschäftigt bin, geht unser Hilfseinsatz auf Lesbos konsequent weiter.Und dies bereits seit September 2020.  Ich bin sehr dankbar, dass immer jemand von uns vor Ort ist, denn mit dem Existenziellen zu unterstützen ist die eine Sache. Den Menschen Mitmenschlichkeit zu …

Realität der Realpolitik

https://www.facebook.com/doro.blancke/videos/1225998821243097 Das ist die Realität der Realpolitik! #Bosnien Wir lassen Kinder in Wäldern herumirren, man sagt ihnen und ihren Familien „Go back to Afghanistan, here is no place for animals“. Ich konnte heute, dank den Kontakten, die wir durch Pero Beclija knüpfen konnten, jemanden vernetzen, der wenigstens die hochschwangere Frau mit dem Auto aus dem Wald abholen konnte. Es ist …

Abschied von geschätztem Volunteer

Heute gilt es Abschied nehmen auf Lesbos. Und ich denke, ich darf stellvertretend für uns alle sagen, in etlichen Herzen auf der Insel ist Glück und Wehmut gleichermaßen. Camillo Häusle Ein Student der FH St. Pölten, der sich fest in den Kopf gesetzt hatte hier mit uns zu arbeiten. Er war jetzt 7 Wochen mit uns und er hat unsere …

Arbeit auf Lesbos geht weiter – auch in Österreich gibt es viel zu tun

Heute fliegt mein Kollege Fayad wieder nach Lesbos. Unterstützt durch unsere Volunteers auf der Insel wird er wieder viel Gutes für die Schutzsuchenden und Asylberechtigten bewegen.Ich bin sehr dankbar, dass Fayad mit mir arbeitet, er ist menschenfreundlich, kompetent, verlässlich und ein sehr solidarischer Freund. Das wissen sowohl unsere Partner*innen, unsere Volunteers, als auch die Menschen auf der Flucht. Besonders freue …

DANKE – unsere Arbeit geht weiter

Ein großes DANKE an unser wunderbares Team! Flüchtlingshilfe/refugee-assistance-doro blancke Unsere Mission machen wir nicht nur aus Liebe zu den Menschen, wir sehen das, was wir begonnen haben, auch als eine Verantwortung, der wir, solange es uns irgendwie möglich ist, nachkommen möchten. Während mein Kollege Fayad und ich mit Pero Beclija in Bosnien unterwegs waren, unterstützt haben und auch weiter unterstützen …

Menschenrechtsbrüche in Europa und die Politik schaut zu

Manchmal denke ich, auch wenn es sehr provokant wirkt, die Politiker*innen und Journalist*innen in unserem Land sind ganz froh, dass Corona so viel Raum einnimmt.So muss niemand nachhaltig über den Menschenrechtsbruch in unserem Land, in Europa und an den Außengrenzen Europas sprechen. Wir waren jetzt ein paar Tage in Bosnien, wir arbeiten durchgehend seit 1 Jahr in Griechenland, was wir …

Rechtsfreier Raum an der kroatisch-bosnischen Grenze

Was hier passiert, ist inakzeptabel und menschenunwürdigst. Bis auf die Zelte im offiziellen Camp erhalten die Menschen keinerlei staatliche Unterstützung.Selbst das Rote Kreuz, man bedenke eine internationale Organisation, versorgt die Menschen mit Essen ausschließlich mit Geldern der Zivilgesellschaft. Europa lässt hier, besonders an der kroatischen Grenze, einen rechtsfreien Raum entstehen, der mehr als beängstigend ist. Familien, Frauen mit Kindern, Jugendliche …

Vorhölle Europas

Der Winter steht vor der Türe. Das Elend ist kaum zu fassen. Ich treffe hier 3 Minderjährige, 14 und 15 Jahre, die aus Österreich illegalen Pushback erleben mussten und wieder hier sind. Minderjährige! In einem Abbruchhaus, mitten im Wald eine afghanische Mama mit ihrem 1 Jährigen, nichts zu essen! Einen FIFA Schiedsrichter, er hat ausgedient, niemand – auch die FIFA …