Auf nach Bosnien

Wir werden nicht ruhen.

Während unser Team „Flüchtlingshilfe/refugee assistance-doro blancke“ weiterhin auf Lesbos für die Schutzsuchenden im Einsatz ist, sind wir auf dem Weg nach Bosnien #BalkanRoute.

Überall an den europäischen Außengrenzen ist Menschenrechtsbruch an der Tagesordnung. Das wollen/dürfen wir nicht hinnehmen.
Danke SOS Balkanroute für die Einladung.

Europa muss endlich eine gemeinsame Lösung finden. Es kann nicht sein, dass man Asylsuchende, Familien, Frauen, Männer, Kinder aus Kriegs- und Hochrisikogebieten, wie zB Afghanistan, Somalia usw., den 2. Winter in Europa ohne Unterstützung herumirren lässt.
Das ist und bleibt ein Verbrechen.
Und es entspricht, auch wenn Politiker*innen so tun als ob, in keinster Weise den europäischen Werten und Rechten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.